JOSEF MEYER Markt

Copiloten

JOSEF MEYER begleitet Projekte über den gesamten Lebenszyklus. Von der Planung über die Produktion und Montage bis zum Unterhalt und zur Werterhaltung.  

Denn Immobilien, welcher Art auch immer, sind stets mit materiellen und manchmal oft auch ideellen Werten verbunden. Darum wollen Eigentümer sie erhalten und in ihrem Nutzen verbessern. Oder sie von allem Anfang an optimal konzipieren und realisieren. Darum Beratung, darum Sanierungen und Umbauten, darum Service und Unterhalt von JOSEF MEYER.

JOSEF MEYER BERATUNG UND ENGINEERING

Wenn Sie mit JOSEF MEYER zusammenarbeiten, dann mit Fachleuten aus der Praxis. Mit Metallbau-Ingenieuren und -Technikern, Metallbauern, Schweissfachleuten. Sie alle haben grosse Erfahrung. Und nur ein Ziel: Die optimale Lösung Ihres Auftrags.

JOSEF MEYER PRODUKTION

Die Herstellung der Bauteile erfolgt in den Werkhallen in Emmen. Die Produktionslinien der JOSEF MEYER verfügt über einen den Ansprüchen und dem Stand der Technik entsprechend modernen Maschinenpark.

In der Produktionslinie Stahlbau (inkl. Fabrikation Tragsysteme) und auch Metallbau, stellt JOSEF MEYER komplexe Elemente und grosse Bauteile her. 

JOSEF MEYER MONTAGE

Die Ausführungen und Lösungen welche am Bau erstellt werden bedürfen des Begreifens von komplexen, interdisziplinären Zusammenhängen, über welches die Monteure der JOSEF MEYER verfügen.

JOSEF MEYER SERVICE UND UNTERHALT

Der Service von JOSEF MEYER unterhält und wartet unterschiedlichste Bauteile und Konstruktionen:

Türen, Fenstern, Brandschutzabschlüssen, Wintergärten, Glasfassaden, Oberlichtern, Metall-Glasfaltwänden, Schiebetoren, Etc.

JOSEF MEYER SANIERUNG UND UMBAUTEN

Zeit, Umwelteinflüsse und Missgeschicke  hinterlassen an Gebäuden Spuren, die eine Reparatur notwendig machen. Wir haben im Renovieren, Umbauen und Sanieren grosse Erfahrung. Allein oder in Zusammenarbeit mit Baupartnern entwickeln wir kluge, wirtschaftlich interessante und auch ästhetisch überzeugende Lösungen. Um Investitionen zu schützen. Um Werte zu erhalten. Um Substanz neu zu nutzen.
An:

Türen, Fenster, Brandschutzabschlüssen, Wintergärten, Glasfassaden, Metalldächern, Oberlichtern, Metall-Glasfaltwänden, Schiebetoren, Metallkonstruktionen, Etc.